Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Patientenbeauftragte der Bundesregierung begrüßt Beratungsmobil der UPD in Lübeck

 

Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, war vor Ort in Lübeck
Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, war vor Ort in Lübeck

Am 2. Mai hat das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) in Lübeck Station gemacht. Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, war vor Ort, um sich selbst einen Eindruck von den Gesprächen und der Beratung zu machen.

Die Beratungsmobile der UPD steuern zentrale Plätze in den jeweiligen Orten der Mobiltour an und sind barrierefrei zugänglich. Alle Berater haben einen juristischen, sozialversicherungsrechtlichen oder medizinischen Hintergrund, so dass eine qualifizierte Beratung gewährleistet ist. Um die Privatsphäre der Ratsuchenden zu wahren, sind die Mobile mit jeweils einem Beratungsplatz ausgestattet.

Weiterlesen: Patientenbeauftragte der Bundesregierung begrüßt Beratungsmobil der UPD in Lübeck

Patientenbeauftragte wird neue Schirmherrin des unabhängigen Patientenportals Weisse Liste

 Logo Weiße Liste

 

Die Patientenbeauftrage der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, übernimmt offiziell die Schirmherrschaft für das unabhängige Patientenportal Weisse Liste. „Wir alle stehen im Krankheitsfall vor der Aufgabe, einen passenden Arzt oder ein geeignetes Krankenhaus zu finden. Die Weisse Liste informiert in solchen Situationen sowohl über die Qualität als auch das Angebot der Einrichtungen. Für Patientinnen und Patienten ist dieses unabhängige und qualitätsgesicherte Angebot von Informationen ein hilfreicher Wegweiser im Gesundheitswesen. Es unterstützt sie darin, eine kompetente und selbstbestimmte Entscheidung zu treffen. Die Anliegen und die Arbeit der Weissen Liste unterstütze ich gern und freue mich auf die Zusammenarbeit als Schirmherrin“, so Prof. Schmidtke.

Weiterlesen: Patientenbeauftragte wird neue Schirmherrin des unabhängigen Patientenportals Weisse Liste

Europäische Impfwoche

Prof. Dr. Claudia Schmidtke MdB (Foto: Jan Kopetzky)
Prof. Dr. Claudia Schmidtke MdB (Foto: Jan Kopetzky)

Noch bis 30. April 2019 findet die Europäische Impfwoche 2019 mit dem Motto  – „Vorbeugen. Schützen. Impfen.“ statt. Darauf weist die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, hin. Die Europäische Impfwoche ist eine Kampagne des Regionalbüros Europa der Weltgesundheitsorganisation (WHO), um für das Thema Impfen zu sensibilisieren und darauf aufmerksam zu machen, dass Schutzimpfungen weiterhin zu den wirksamsten präventiven Maßnahmen gehören.

Ausführliche Informationen rund um das Thema Impfen bieten die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter www.impfen-info.de sowie das Robert-Koch-Institut an.

Interfraktioneller Gesprächskreis Hospiz

Interfraktioneller Gesprächskreis Hospitz 

Gern war die Patientenbeauftragte der Bundesregierung Prof. Dr. Claudia Schmidtke der Einladung zu Teilnahme am Interfraktioneller Gesprächskreis Hospiz im Deutschen Bundestag gefolgt.

Der Interfraktionelle Gesprächskreis wird gemeinsam von CDU/CSU und SPD organisiert und trifft sich zwei Mal im Jahr mit allen relevanten Akteuren der Hospiz- und Palliativversorgung, um aktuelle Themen zu erörtern.

Weiterlesen: Interfraktioneller Gesprächskreis Hospiz