Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Workshop zur Zukunft der Heilmittel-Berufe

Die Patientenbeauftragte Prof. Dr. Claudia Schmidtke MdB während ihres Vortrags

Anlässlich eines Workshops zur Zukunft der Heilmittel-Berufe, der vom Bundestagsabgeordneten Dr. Roy Kühne organsiert wurde, betonte die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, in einem Grußwort die Bedeutung der Heilmittelerbringer: „Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Podologen und Diätassistenten leisten einen wichtigen Beitrag zur gesundheitlichen Versorgung der Menschen. Und das jeden Tag:unabhängig davon, ob z.B. nach einer Operation, einer Sportverletzung, einem Schlaganfall oder bei einer Sprachstörung. Ohne die Heilmittelberufe ist unser Gesundheitssystem nicht vorstellbar, und es stünde bedeutend schlechter um die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten. Für diesen engagierten Einsatz gebührt Ihnen Anerkennung und Wertschätzung.“

Weiterlesen: Workshop zur Zukunft der Heilmittel-Berufe

Jahrestagung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V.

Prof. Dr. Claudia Schmidke während ihres Vortrags

Die diesjährige 14. Jahrestagung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V. (APS) stand unter dem Motto „Sicherheitskultur auf allen Ebenen“. Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, betonte in ihrem Grußwort, das Motto mache deutlich, dass Sicherheitskultur von jeder und jedem gelebt werden müsse. „Das heißt von allen Beschäftigten des Gesundheitssystems ebenso wie von allen Patientinnen und Patienten. Dieses Ziel zu erreichen erfordert Enthusiasmus und Ausdauer. Und zur Sicherheitskultur auf allen Ebenen gibt es keine sinnvolle Alternative.“ Eine Patientensicherheitsmaßnahme könne noch so gut erforscht, geplant und sogar schon an anderer Stelle erprobt sein; ihr Gelingen hänge letztlich immer auch von der Patientensicherheitskultur vor Ort ab. „Besonderes Augenmerk gebührt dabei den Patientinnen und Patienten und ihren Angehörigen. Es ist eine besonders zu würdigende Leistung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit, deren Perspektive immer wieder sichtbar zu machen und in das Ringen um noch bessere Patientensicherheit einzubinden“, so die Patientenbeauftragte weiter.

Weiterlesen: Jahrestagung des Aktionsbündnisses Patientensicherheit e. V.

Patientenbeauftragte der Bundesregierung begrüßt Beratungsmobil der UPD in Lübeck

 

Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, war vor Ort in Lübeck
Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, war vor Ort in Lübeck

Am 2. Mai hat das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) in Lübeck Station gemacht. Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, war vor Ort, um sich selbst einen Eindruck von den Gesprächen und der Beratung zu machen.

Die Beratungsmobile der UPD steuern zentrale Plätze in den jeweiligen Orten der Mobiltour an und sind barrierefrei zugänglich. Alle Berater haben einen juristischen, sozialversicherungsrechtlichen oder medizinischen Hintergrund, so dass eine qualifizierte Beratung gewährleistet ist. Um die Privatsphäre der Ratsuchenden zu wahren, sind die Mobile mit jeweils einem Beratungsplatz ausgestattet.

Weiterlesen: Patientenbeauftragte der Bundesregierung begrüßt Beratungsmobil der UPD in Lübeck

Der 5. Mai ist der Inter­nationale Tag der Hände­hygiene

Prof. Dr. Claudia Schmidtke
 

Anlässlich des Internationalen Tages der Händehygiene macht die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Frau Prof. Claudia Schmidtke, darauf aufmerksam, dass die Händehygiene eine der wirkungsvollsten Präventionsmaßnahmen ist. Krankheitserreger werden häufig über die Hände übertragen. Regelmäßiges und gründliches Händewaschen ist daher ein effektiver Schutz vor Infektionen.

Weiterlesen: Der 5. Mai ist der Inter­nationale Tag der Hände­hygiene

Patientenbeauftragte wird neue Schirmherrin des unabhängigen Patientenportals Weisse Liste

 Logo Weiße Liste

 

Die Patientenbeauftrage der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, MdB, übernimmt offiziell die Schirmherrschaft für das unabhängige Patientenportal Weisse Liste. „Wir alle stehen im Krankheitsfall vor der Aufgabe, einen passenden Arzt oder ein geeignetes Krankenhaus zu finden. Die Weisse Liste informiert in solchen Situationen sowohl über die Qualität als auch das Angebot der Einrichtungen. Für Patientinnen und Patienten ist dieses unabhängige und qualitätsgesicherte Angebot von Informationen ein hilfreicher Wegweiser im Gesundheitswesen. Es unterstützt sie darin, eine kompetente und selbstbestimmte Entscheidung zu treffen. Die Anliegen und die Arbeit der Weissen Liste unterstütze ich gern und freue mich auf die Zusammenarbeit als Schirmherrin“, so Prof. Schmidtke.

Weiterlesen: Patientenbeauftragte wird neue Schirmherrin des unabhängigen Patientenportals Weisse Liste