Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

Empfang der deutschen Mannschaft der Welttransplantiertenspiele 2019 in Berlin

Die Wettkämpfe der Weltmeisterschaften für transplantierte Sportlerinnen fanden vor kurzem im britischen Newcastle statt. Die deutschen Athletinnen und Athleten sind mit einer erfolgreichen Bilanz von 45 Medaillen nach Deutschland zurückgekehrt. Vergangene Woche wurde die deutsche Mannschaft von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in Empfang genommen, der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer persönlich in Berlin begrüßte. Auch die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Prof. Dr. Claudia Schmidtke, nutzte den Empfang, um den Sportlerinnen und Sportlern herzlich zu ihren Höchstleistungen zu gratulieren.

 

Weitere Informationen zu dem Empfang finden Sie hier sowie unter www.transdiaev.de .